Apo Can Ericek – Das Medium Radio FaWela. WuKaMenta am 17. August 2018. Dresden. Foto: R. Zabka

WuKaMenta 2018 auf der Walz, fünfter Akt, auf der Prager Straße am Pustenblumenbrummen, 17. – 19. August, zwischen 13 und 20 Uhr mit Raparaturwerksatt Demokratie

WANNWOWASWER
17. Aug.Stadtfest Dresden
Prager Straße 3-7
Reparaturwerkstatt DemokratieApo Can Ericek - Medium Radio FaWela
Richard von Gigantikow - Aufbau
18. Aug.Stadtfest Dresden
Prager Straße 3-7
Reparaturwerkstatt DemokratieApo Can Ericek - Medium Radio FaWela
Thomas Schönfeld - Live-Ort-Komposition
Richard von Gigantikow
19. Aug.Stadtfest Dresden
Prager Straße 3-7
Reparaturwerkstatt DemokratieApo Can Ericek - Medium Radio FaWela
Thomas Schönfeld - Live-Ort-Komposition
Richard von Gigantikow

Weit entfernt von der Museumstradition hinter verschlossenen Türen und vergitterten Fenstern, jenseits physischer oder metaphorischer Trennwände, lässt der »Kunst der Lüge« e. V. die WuKaMenta als ungezügeltes Wunderkammer-Festspiel frech, bilderstürmerisch, energisch und lustvoll durch die Stadtlandschaft fliegen.

Unsere Gesellschaft ist aus den Fugen. Wie ein Riss im neu verputzten Mauerwerk reicht die Kluft zwischen den verschiedenen Milieus. Bei der ReparaturWerkstatt Demokratie geht es nicht um eine Schnellreparatur mit Bratwurst und Bier, sondern um echte Begegnungen, Überspringen von Hindernissen und Schaffung neuer Differenzen. Sie nimmt auch das Ausstellen selbst in den Fokus, um zu zeigen, dass jeder Ort zum Ausstellungsort transformiert werden kann.

Die WuKaMenta bietet in der Zeit vom 17. – 19. August jeweils zwischen 13 und 20 Uhr unverdauliche Kunst auf der Prager Straße. Als künstlerische Interventionen, gleich neben dem Pustenblumenbrunnen bespielen sechs aktive Künstler den Platz: Seina Michaelis mit einem Knopfbüro, Kurt Buchwald mit Röhrenmenschen (leider abgesagt), Apo – Abdullah Ericek – Medium Radio FaWela und Thomas Schönfeld mit Live-Ort-Komposition. Es gibt eine Fragebogenaktion.

Fotos: Reinhard Zabka

Thomas Schönfeld im Rahmen der WuKaMenta am 18. August 2018 auf der Prager Straße in Dresden. Video: Reinhard Zabka

Apo Can Ericek – Das Medium Radio FaWela im Rahmen der WuKaMenta am 17. August 2018 im Pustenblumenbrummen auf der Prager Straße in Dresden. Video: Reinhard Zabka

WuKaMenta ist: Kunst auf Augenhöhe, aus erster Hand, politisch in der Form. Sie setzt sich den Kult(ur)ereignissen in Dresden aus, erschien als ein »Museum ohne Dach« zur BRN, mit einem dadaistischen Gottesdienst beim Konstruktival, mit einem fahrenden Sommergewitter beim Nachtumzug des Elbhangfestes, als Akademie für Kunst im öffentlichen Raum vor dem Schaubudensommer und nun als Reparaturwerkstatt Demokratie auf der Prager Straße. Ihren nächsten Auftritt zelebriert die WuKaMenta beim Weinfest in Radebeul im Skulpturengarten von Richard von Gigantikow.

Ohne Schwellen und bei freiem Eintritt steht die WuKaMenta für die kreative Kraft von Spiel, Konfrontation und Reibung. Die spielerische Form erlaubt es Künstlern weit besser, in die Gesellschaft hineinzuwirken, denn bei komplexen Zusammenhängen ist der spielerische dem objekthaften Ansatz weit überlegen. Sie regt den Diskurs über künstlerische Ansprüche mitten im urbanen Raum an und setzt zeitgenössische Künstler den gesellschaftlichen Spannungen im öffentlichen Raum aus. Ohnmacht, Perspektivlosigkeit und Gleichgültigkeit, Ignoranz und Unterkühlung werden an der Tankstelle für Lebensenergie umgewandelt.

Die WuKaMenta wird von der Landeshauptstadt Dresden gefördert.

Künstlerische Leitung: Reinhard Zabka

Kunst der Lüge e. V.
Telefon: 0176 – 99 02 56 52
E-Mail: info@luegenmuseum.de

 

In dem Beitrag des ZDF – Hallo Deutschland über den sächsischen Elberadweg bildet das Lügenmuseum das Highlight. Ausschnitt aus: hallo deutschland vom 5. Juli 2018.

In den Sommerferien gibt es wieder eine Aktion im Lügenmuseum

2. Juli – 10. August, täglich von 13 – 18 Uhr geöffnet

weiterlesen

Als die »unwirkliche Gesellschaft« Pastor Leumund die Kapelle in den besetzten Ruinen der Dunckerstraße zur Verfügung stellt, zelebrierte er jahrelang die Mitternachts Dada-Messe. Einst besetzte er das Cabaret Voltaire in Zürich und gründete 2005 schließlich die Bergpartei in Berlin. Zum Elbhangfest wird er auf unserem Wagen mit einem fahrenden Sommergewitter beim Nachtumzug seine dadaistischen Predigten und Reizwortmeditationen den Völkern verkünden. Beim Konstruktival wird er einen dadaistischen Gottesdienst am Sonntagvormittag geben.

weiterlesen

Gegenkultur und Subkultur in der DDR

Die Gedenkstätte Bautzner Straße zeigt noch bis zum 31. August 2018 in Kooperation mit dem Lügenmuseum Radebeul e. V. die Plakatausstellung Interieur Underground und Arbeiten von Reinhard Zabka aus den 1980er Jahren.

weiterlesen

Das Medium Radio FaWela

Wir benutzen das Medium Radio, um Mitteilung aus uns selbst hinaus in die Welt zu senden. Das Medium Radio Favela funktioniert mobil und ohne Dach.
Zu verschiedenen Themen rund um die Kunst im öffentlichen Raum, oder durch eine Kontakt-Performance kommen wir in Kontakt und machen daraus einen mini Podcast. Dies kann auch je nach Teilnehmer sehr musikalisch sein.
Radio Favela findet im öffentlichem Raum statt und je nach Ort und Zeit und Beteiligten sammelt es aktuelle Themen und gestaltet das Programm. Die Grenzen zwischen Bühne und Zuschauer wird immer wieder in Frage gestellt,  überschreitet und vermischt. Die Welt als Bühne kann für viel mehr Menschen zugänglich sein als die Bühne selbst im Theater. Das Theater soll sich in den öffentlichen Raum und in die soziale Gesellschaft einzumischen, um als eine offene und Transparente Einrichtung der Bevölkerung zu dienen.

weiterlesen

WuKaMenta 2018 - Programm

WANNWOWASWER
15. Jun.Bunte Republik Neustadt AlaunstraßeLabystanJustus Ehras – Elektronischer Unsinn
Maike von Harten – Hula Hoop Workshop
Richard von Gigantikow vergibt Einbürgerungsurkunden für Labystan
16. Jun.Bunte Republik Neustadt AlaunstraßeLabystanJustus Ehras – Elektronischer Unsinn
Uta Hünniger – Grassprechstunde
Seina Michaelis – Knopfbüro
Bernd Zabka – Untiere
Richard von Gigantikow vergibt wieder Einbürgerungsurkunden für Labystan
17. Jun.Bunte Republik Neustadt AlaunstraßeLabystanJustus Ehras – Elektronischer Unsinn
Maike von Harten – Hula Hoop Workshop
Uta Hünniger – Grassprechstunde
Seina Michaelis – Knopfbüro
Bernd Zabka – Untiere
Richard von Gigantikow vergibt wieder Einbürgerungsurkunden für Labystan
23. Jun.Elbhangfest Nachtumzug Fahrendes SommergewitterPastor Leumund – Dadaistischer Gottestdienst
Justus Ehras und Richard von Gigantikow – Fahrendes Sommergewitter
22. Jun.#KONSTRUKTIVAL Rosenstraße/Ecke JagdwegDadaistischer Gottestdienst
23. Jun.#KONSTRUKTIVAL Rosenstraße/Ecke JagdwegDadaistischer Gottestdienst
24. Jun.#KONSTRUKTIVAL Rosenstraße/Ecke JagdwegDadaistischer Gottestdienst Pastor Leumund – Dadaistischer Gottestdienst um 11 Uhr
Richard von Gigantikow
12. Jul.Schaubudensommer
Scheune Vorplatz
Akademie für Kunst im öffentlichen RaumJustus Ehras und
Richard von Gigantikow – Aufbau der Akademie für Kunst im öffentlichen Raum
13. Jul.Schaubudensommer
Scheune Vorplatz
Akademie für Kunst im öffentlichen RaumLuise Matzat – Labyrinth
Ulli Sachse – Instant Karaoke
Justus Ehras – akustische Vermessung der Neustadt
Richard von Gigantikow – verteilt Diploma
14. Jul.Schaubudensommer
Scheune Vorplatz
Akademie für Kunst im öffentlichen RaumHilla Steinert – Grassprechstunde
Anja Kaufhold – Kunst+Post
Luise Matzat – Labyrinth
Ulli Sachse – Instant Karaoke
Justus Ehras – akustische Vermessung der Neustadt
Richard von Gigantikow – verteilt Diploma
15. Jul.Schaubudensommer
Scheune Vorplatz
Akademie für Kunst im öffentlichen RaumHilla Steinert– Grassprechstunde
Anja Kaufhold – Kunst+Post
Ulli Sachse – Instant Karaoke
Justus Ehras – akustische Vermessung der Neustadt
Richard von Gigantikow – verteilt Diploma
17. Aug.Stadtfest Dresden
Prager Straße 3-7
Reparaturwerkstatt DemokratieRichard von Gigantikow - Aufbau
Apo - Abdullah Ericek - Medium Radio FaWela
18. Aug.Stadtfest Dresden
Prager Straße 3-7
Reparaturwerkstatt DemokratieApo - Abdullah Ericek - Medium Radio FaWela
Richard von Gigantikow
Thomas Schönfeld - Live-Ort-Komposition
19. Aug.Stadtfest Dresden
Prager Straße 3-7
Reparaturwerkstatt DemokratieApo - Abdullah Ericek - Medium Radio FaWela
Richard von Gigantikow
Thomas Schönfeld - Live-Ort-Komposition
28. Sept.Herbst & Weinfest RadebeulMuseum ohne Dach Sophie Cau
Hilla Steinert
Klaus Liebscher - Actions-Painting
Ulli Sachse
Apo Can Ericek
Gunhild Kreuzer
Richard von Gigantikow
29. Sept.Herbst & Weinfest RadebeulMuseum ohne Dach Sophie Cau
Hilla Steinert
Klaus Liebscher - Actions-Painting
Ulli Sachse
Apo Can Ericek
Gunhild Kreuzer
Richard von Gigantikow
30. Sept.Herbst & Weinfest RadebeulMuseum ohne Dach Sophie Cau
Hilla Steinert
Klaus Liebscher - Actions-Painting
Ulli Sachse
Apo Can Ericek
Gunhild Kreuzer
Richard von Gigantikow