Manfred Butzmann – unverbesserlich 2014

Grafiken von Manfred Butzmann (in der Mitte) in der Ausstellung „unverbesserlich – Künstler im Schatten“, fotografiert am 10. Oktober 2014 im Lügenmuseum im ehemaligen Gasthof Serkowitz Radebeul. Foto: André Wirsig

Manfred Butzmann ist ein deutscher Grafiker. In der DDR gehörte er zu den Aufrüttlern, deren feinsinnige politische und sozialkritische Botschaften man gebannt verfolgte.

zum Beispiel, Plakat von Manfred Butzmann, 1981

Merken

Merken