Empty Space Chiangmai

Empty Space Chiangmai (ESC) wurde am Rande von Reisfeldern gebaut, mit Blick auf die Berge von Myanmar. Es ist ein Komplex von 5 traditionellen Thai thailändischen Bauernhäusern in Nord-Thailand in der Nähe von Chiangmai.

ESC ist:
Künstler Residenzen
Theater- und Puppenspielstudio
Keramikstudio
Galerie
Landwirtschaft
Café
Alternative Ausbildung

Fotos: Reinhard Zabka

Manuel Lütgenhorst, 2008
Foto: Reinhard Zabka

Manuel Lütgenhorst wurde 1948 in München geboren. Im Jahr 1968 begann er eine preisgekrönte Karriere als Bühnenbild-, Kostüm- und Lichtgestalter, die er in New York im Jahr 1978 fortsetzte. 1984 begann er, asiatisches Theater und die interkulturelle Welt zu erkunden. In Bali gründete er 1989 die Art House Bona mit der Unterstützung internationaler Künstlerfreunde. Dieses Haus ist heute eine balinesische Tanzschule für die Dorfbewohner. Von dort aus kreierte er BBB, eine Reihe von internationalen Performance-Festivals in Bali, Bangkok, Chiang Mai, Berlin. ESC, im Jahr 1998 als Fortsetzung der Idee des Art House Bona gebaut, hat sich zu einem internationalen Zentrum für kulturelle Bildung entwickelt.

Merken

Merken