Vernissage am 25.11.2017 um 20:00 Uhr

-Martin Möhwald (DE), Keramik
-Richard von Gigantikow (DE), Objekte
-Artur Kłosiński (PL), Fotografie
-Inka Perl (DE), Objekte
-Ellen Steger (DE), Malerei, Graphik
-Hendrik Voerkel (DE), Malerei
-Jim Whiting (EN), Objekte
-Taras Skrentowytsch (UA), Malerei
-Bartłomiej Kiszka (PL), Fotografie, Skulpturen

Die Künstler sind anwesend.
Wie immer wird die KELLERAUSSTELLUNG durch andere Formate ergänzt. Es findet eine Lesung statt und es wird Live-Musik (u.a. Saxophon und Klarinette) geben.
Über weitere Punkte des Abends halten wir Euch auf dem Laufenden:
https://www.facebook.com/events/293786144473177/?active_tab=about

Wer Sehnsucht nach dem Lügenmuseum hat: Ein Ausflug in das herbstliche Hügelland, HINTERLAND, ein sympathischer Markt für alle, die ein besonderes Geschenk suchen, das sozialistische Musterdorf Mestlin und das Lügenmuseum im Saal auf einen Streich.

HINTERLAND 2016 — der Marktplatz für Kunst, Mode, Handwerk — im großes Kulturhaus Mestlin, mitten in Mecklenburg. 11.-13. November.

Gute Fahrt nach Mestlin!

Fotos: Reinhard Zabka

Beitragsfoto: André Wirsig