In dem Beitrag des ZDF – Hallo Deutschland über den sächsischen Elberadweg bildet das Lügenmuseum das Highlight. Ausschnitt aus: hallo deutschland vom 5. Juli 2018.

In den Sommerferien gibt es wieder eine Aktion im Lügenmuseum

2. Juli – 10. August, täglich von 13 – 18 Uhr geöffnet

weiterlesen

Kulturhauptstadt-Bewerber Dresden sagt WuKaMenta ab. Die WuKaMenta, das Wunderkammer-Ereignis auf dem Neumarkt war 2016 und 17 Bestandteil der Kulturhauptstadt-Bewerbung 2025. Nach drei Jahren Entwicklungsarbeit mit 33 Künstlern wurde sie nun von der Verwaltung abgelehnt.

Mach aus Deiner persönlichen Scheiße öffentliches Gold (Georg Tabori)

weiterlesen

Den internationalen Weltlügentag feiert das Lügenmuseum mit einem großen Fest.
Einmal auf dem Sonnendeck der Titanic liegen – und nicht an den Untergang denken, das ist die Parole zum internationalen Weltlügentag 2018.

weiterlesen

Steht mal wieder ein internationaler Weltlügentag ins Haus, fällt auf Ostersonntag, macht nichts, lasst uns den Tag feiern.

weiterlesen

»Mach aus Deiner persönlichen Scheiße öffentliches Gold«, diese Motte von Georg Tabori scheint auch für Richard von Gigantikow mit seinem Lügenmuseum eine Leitplanke zu sein.

weiterlesen

In den Weihnachtsferien vom 23.12.2017 – 2.1.2018 ist das Lügenmuseum täglich von 13 – 18 Uhr geöffnet.

Zum Jahresende gibt es eine Pilgerbewegung nach Radebeul. Alle Welt macht sich auf zum Jahresendausflug ins Lügenmuseum. Es geht darum, die erfüllten oder die über Bord geworfenen Vorsätze des vergangenen Jahres gegen Neue einzutauschen.

weiterlesen